Gesamtschule Globus am Dellplatz

Städtische Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

Category: DaZ (page 1 of 2)

Nächstenliebe verteilt vom DaZ-Zentrum!

Unsere SchülerInnen sollen nicht nur im Unterricht „Nächstenliebe“ besprechen, sondern auch aktiv mit den BewohnerInnen des St. Clemens Altenheim praktizieren.

Feingefühl, Offenheit, Verständnis für ältere Menschen entwickeln und Berührungsängste überwinden- das können die SchülerInnen während ihres Schulbesuchsdienstes im Altenheim lernen. Für zwei Schulstunden pro Woche besuchen die SchülerInnen des DaZZ-Zentrums die Menschen des St. Clemens Altenheim. Sie spielen, singen, basteln, lernen deutsch und erzählen sich Geschichten: beide Generationen lernen voneinander. 

Durch das Projekt bekommen die jungen Menschen nicht nur einen Einblick in die Altenpflege, sondern daneben auch die Möglichkeit, mit den Senioren aktiv in Kontakt zu treten, eine für beide Generationen wertvolle Erfahrung.  

Zum Start der Kooperation haben ALLE SchülerInnen des DaZZ-Zentrums Weihnachtsgrüße an die BewohnerInnen des Seniorenheims verfasst, damit diese sich während der Weihnachtszeit nicht einsam fühlen. Diese sind am Dienstag von den mitwirkenden SchülerInnen im Namen der Gesamtschule Globus am Dellplatz und natürlich auch der SchülerInnen an das Seniorenheim überreicht worden. Eine tolle Geste, die bei vielen SeniorInnen für strahlende Gesichter gesorgt hat. 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Kooperation mit dem St. Clemens Altenheim!

Tag der offenen Tür am 02.12.2023

Am Samstag, den 02.12.2023 fand der Tag der offenen Tür von 10 bis 13 Uhr an allen drei Standorten statt. Die Jahrgänge und Klassen haben unterschiedliche Dinge und Aktivitäten gemacht und diese unter anderem in ihren Klassenräumen präsentiert.

So wurde an unserer Dependance für die Jahrgänge 5 bis 7 mit Herrn Steier musiziert, zwei Klassen des 5. Jahrganges haben Windlichter und Keckshäuschen gebastelt und eine Klasse des 7. Jahrganges hat die Küche aufgeheizt und Pizza gebacken.

Unser Hauptstandort für die Jahrgänge 8 bis 13 freute sich besonders über die Hilfe des 8. Jahrganges, die tatkräftig unseren GLOBUS-Merchandise verkauft haben. Die bedruckten T-Shirts, Pullover, Federmäppchen und Schlüsselanhänger haben großen Andrang gefunden.

Währenddessen machte es sich die Q1 zur Aufgabe die Schule mit selbstgebastelten Papiersternen aus Geschenkpapier zu bereichern und zu schmücken.

An unserem dritten Standort, dem DaZ-Zentrum haben die Schüler:innen bei muskalischer Vorstellung Waffeln gebacken, Popcorn verkauft und unseren Merchandise weiter voran getrieben.

Ein START-Stipendium für Komalpreet aus dem DaZ-Zentrum

Komalpreet aus Indien besucht erst seit Mai 2022 unsere Schule. Sie hat so schnell die deutsche Sprache erlernt, dass sie innerhalb von einem Jahr ihren ersten Schulabschluss in der Klasse 9F am DaZ-Zentrum gemacht und somit seit diesem Schuljahr in die zehnte Klasse am Hauptstandort geht.

Nun hat sie als eine von wenigen Schülerinnen und Schülern aus Deutschland das START-Stipendium der START-Stiftung erhalten. Neben einer finanziellen Unterstützung wird sie ab sofort gemeinsam mit den anderen Stipendiatinnen und Stipendiaten Workshops sowie Events besuchen, die sich besonders mit den Themengebieten “Demokratie” und “Persönlichkeitsentwicklung” beschäftigen.

Herzlichen Glückwunsch Komalpreet! Wir sind stolz auf dich!

Das DaZ-Zentrum erhält neue Laptops dank Labdoo!

Seit vier Jahren unterstützt LABDOO das DaZ-Zentrum, indem die Schüler:innen gegen einen geringen Geldbetrag Laptops als Dauerleihgabe erhalten. Das gemeinnützige Hilfsprojekt Labdoo.org (https://www.labdoo.org/) ist aktuell in Deutschland und weiteren 145 Ländern der Welt aktiv.

Labdoo.org unterstützt über 750.000 Schüler und Flüchtlinge in 2.400 Schulen, Waisenhäuser, Kinder-/Jugend- und Flüchtlingsprojekte im In- und Ausland kostenlos mit IT. Ausrangierte IT-Spenden (Laptops, eBook Reader, Tablet-PCs u.a.) von privat oder Unternehmen sollen so im In- und Ausland Zugang zu IT, Bildung, Sprachkursen und Teilhabe an der digitalen Gesellschaft ermöglichen. Eine schnelle Übersicht ermöglichen das Erklärvideo (1 Min), die Projektpräsentation (pdf) oder der Flyer (pdf) auf der Homepage von LABDOO.

Jeder kann beitragen, als IT-Spender, als Flugpate oder indem er einfach nur von Labdoo.org erzählt. Wir freuen uns sehr über die herzliche und unkomplizierte Hilfe, die unsere Schülerinnen und Schüler jedes Jahr durch LABDOO erhalten! Danke an die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer!

Ein Stipendium für gelungene Integration

Das Stipendium “Rotary macht Schule 2023” für besonders gelungene Integration von Seiteneinsteiger:innen ging in diesem Jahr auch an zwei unserer Schüler:innen. Heute wurden Andreea Dobre und Mohamed Reda im Rathaus ausgezeichnet.

Wir gratulieren beiden für ihre großartige Leistung!

Older posts