Gesamtschule Globus am Dellplatz

Städtische Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

Category: Seiteneinsteiger

Ferienprogramm im DaZ-Z

Um den Schülerinnen und Schülern des DaZ-Z eine kontinuierliche Deutschförderung zu ermöglichen, die über die übliche Unterrichtszeit hinausgeht, konnte in diesen Herbstferien bereits zum 6. Mal eine Ferienfreizeit angeboten werden.

In Begleitung von Frau Schmitz und Herrn Bugge erforschten die Teilnehmer:innen den Archäologischen Park und das Römermuseum in Xanten, eine der bedeutendsten römischen Siedlungen in Deutschland.

Passend dazu führte uns ein Ausflug nach Köln zunächst in das Römisch-Germanische Museum. Danach wurde auch der Kölner Dom besichtigt. Anschließend wurde gemeinsam in einem Kölschen Brau- und Wirtshaus gespeist.

Um dem ungemütlichen Herbstwetter zu entgehen, suchten wir Unterschlupf in einem Indoorspielplatz, in dem sich unsere Schülerinnen und Schüler richtig austoben konnten.

Der nächste Tag führte uns in einen Naturhochseilgarten in Duisburg. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler von Baum zu Baum klettern und Mut, Geschicklichkeit und Selbstvertrauen unter Beweis stellen.

Der letzte Tag führte unsere Gruppe in das Gasometer Oberhausen in die Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies”. Die Ausstellung nahm uns mit auf eine Reise durch die bewegte Klimageschichte unseres Planeten und zeigt die Schönheit der Natur, die paradiesische Artenvielfalt unserer Erde sowie den Einfluss des Menschen auf seine Umwelt.

Text: S. Bugge

Auszeichnung für Seiteneinsteiger Kanda

Kanda Conde aus dem DaZZ ist als einer von 10 Seiteneinsteigern in Duisburg mit der Auszeichnung der Rotarier “Rotary macht Schule” ausgezeichnet worden. Die Urkunde wurde ihm am 02.09.21 durch die Rotary Mitglieder und Oberbürgermeister Sören Link übergeben.

Kanda macht jetzt nach nur 2 Jahren Schulbildung eine Ausbildung bei der DB Logistik in Mülheim.

So lief das Ferienprogramm im DaZ-Zentrum

Bereits zum 5. Mal konnte in den Sommerferien für die Schülerinnen und Schüler des DaZ-Z eine 14-tägige Ferienfreizeit angeboten werden. Im Fokus stand zum einen die individuelle Deutschförderung, zum anderen aber auch die Erkundung unserer Stadt und ihrer Nachbarstädte durch diverse Ausflüge. Diese führten uns zunächst in die nähere Umgebung und wir besuchten den Duisburger Zoo, Tiger & Turtle, die Sechs-Seen-Platte und das Lehmbruck-Museum.

mehr

Das Ferien-Intensiv-Training an der Globus Gesamtschule

Wer während der Herbstferien dieses Schuljahres zufällig unserer Schule einen Besuch abgestattet hätte, wäre nicht wenig erstaunt gewesen, denn trotz Ferien fand anscheinend Unterricht statt.
Unterricht ja, aber ein ganz besonderer: In einem Pilotprojekt begleitet von Alina Vieten und Pakize Topcu erwarben, übten und intensivierten 20 junge Menschen handlungsorientiert die deutsche Sprache.
Die hohe Lernmotivation war nicht zuletzt dem Thema des Sprachtrainings “Essen, Trinken, Einkaufen” geschuldet. Gemeinsam unternommene Einkäufe, zum Beispiel auch auf dem Hochfelder Wochenmarkt, gemeinsame Essensvorbereitungen und die Geselligkeit beim Essen ergaben motivierende authentische Sprachanlässe und führten zu sprachlichem Handeln jenseits von Klassenunterricht und Notendruck.

mehr

Interkulturelle Beratung

Interessierte Familien haben die Möglichkeit, zu unseren interkulturellen Beraterinnen Kontakt aufzunehmen.

  • Frau Ngomba-Matanda für Familien aus Afrika (0163-4001672)
  • Frau Lewalski für Familien aus Bulgarien (0157-88410442)
  • Frau Lacatis für Familien aus Rumänien (0176-56818912)