Gesamtschule Globus am Dellplatz

Städtische Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

Page 2 of 13

Tag der offenen Tür 2018

Alle Informationen zum diesjährigen Tag der offenen Tür finden Sie in unserem Terminkalender. Alternativ klicken Sie

<<hier>>, wenn Sie sich für die Jahrgangsstufen 5-7 interessieren, oder

<<hier>>, wenn Sie sich für die Oberstufe interessieren.

Wir sind Stadtmeister im Basketball!

In der Wettkampfklasse II (Jahrgang 2002-2004) um die Basketball-Schulmeisterschaft der Stadt Duisburg haben acht Schüler unserer Schule teilgenommen. 
Die Tatsache, dass der Gegner zum Spiel nicht antrat führte dazu, dass wir nun als “Stadtmeister” für die nächste Runde auf Bezirksebene im Dezember qualifiziert sind. 


Hinten: Janis, Mehmet, Eren, Trainer Wöltering und Dohrmann. Vorne: Mike, Hasan, Gheorghe, Rafeeh, Alaa Edin

Basketball-Schulmeisterschaften: Unser Mädchenteam war mit dabei

Die Spielerinnen Faith, Jennifer, Leila, Melike, Victoria, Joanna, Isabelle & Shukri

In der Wettkampfklasse II (Jahrgang 2002-2004) um die Schulmeisterschaft der Stadt Duisburg sind acht Schülerinnen der Gesamtschule Globus am Dellplatz gegen das Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium angetreten. Das Spiel ging zwar “knapp” verloren, dennoch hat es allen Beteiligten Spaß gemacht. Nächstes Jahr starten wir einen neuen Versuch.

Die “inteGreater” waren an unserer Schule

Sie sind jung, gut ausgebildet und haben einen Migrationshintergrund.  Und sie erzählen, wie sie es geschafft haben,trotz Hindernissen und Schwierigkeiten.

Schülerinnen und Schüler der achten und zehnten Klassen der „Globus Schule“ tauschen sich aus mit den Integreatern, erzählen von eigenen Schwierigkeiten, Begegnungen mit Vorurteilen und Rassismus, denn auch sie haben größtenteils Migrationshintergrund.

Die Intergreater sind Vorbild, denn sie haben Wege gefunden, die zu einem selbstbestimmten und erfolgreichen Berufsleben führen, den Weg zur erfolgreichen Integration.

Mehr Informationen zu diesem Projekt und dem dahinterstehenden Verein finden Sie hier:

InteGREATer e.V.

Name: Sophie Scholl – Theaterbesuch des 10er Jahrgangs

Wie trifft man die richtige Entscheidung? Was heißt es zivilcouragiert zu handeln? Stelle ich meinen Erfolg, mein Gelingen in den Mittelpunkt meines Handelns oder bin ich bereit diese, vielleicht sogar mein Leben für das Wohl anderer zuopfern?

Unsere Schüler bei der Nachbesprechung des Stücks mit Hanna Kertesz und Michael Steindl

Gemeinsam mit der Protagonistin des Theaterstücks „Name: Sophie Scholl“, 
die zufällig den Namen Sophie Scholl trägt, stellen sich die Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs der „Globus Schule“ diesen Fragen. Sophie Scholl, die Widerstandskämpferin zu NS Zeiten, die für ihre Überzeugung in den Tod ging, ist das Vorbild, das helfen soll die richtige Entscheidung zu treffen.

mehr
« Older posts Newer posts »