Gesamtschule Globus am Dellplatz

Städtische Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

Tag: Corona (page 2 of 3)

***UPDATE*** TV-Bericht über unsere Vorbereitungen und dem ersten Schultag

Heute wurden wir bei unseren Vorbereitungen zum Neustart von einem Kamerateam journalistisch begleitet:

Sat.1 NRW

Update: Ein weiterer Bericht bei Sat.1 NRW

#stayhome #staysafe

Als Schüler*innen der GE Globus übernehmen wir Verantwortung und bleiben alleine Zuhause. Ein Aufruf eurer SV: Macht alle mit! #stayhome #staysafe

#stayhomestaysafe

Wer hat noch Bilder für uns? Email an !

Änderung zur Notbetreuung der Jahrgänge 5&6

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie vom Schulministerium und in den Medien bereits kommuniziert wurde, gibt es für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-6 ab Mittwoch, den 18.03.2020, eine Notbetreuung an den Schulen.

Diese Notbetreuung ist jedoch nur zur Entlastung des Personals in kritischen Infrastrukturen (z.B. Krankenhäusern) eingerichtet. Seit dem 23.03.2020 hat sich die Erlasslage geändert und nun betreuen wir auch Schülerinnen und Schüler, bei denen nur ein Elternteil (Erziehungsberechtigte) beruflich in diesem Bereich arbeiten. Dies muss per Formular nachgewiesen werden. Im Fall von Alleinerziehenden muss ebenfalls eine berufliche Tätigkeit im Bereich von kritischen Infrastrukturen vorliegen. Außerdem muss eine schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers vorhanden sein. Das notwendige Formular für den Nachweis erhalten Sie am 24.03.2020 und am 25.03.2020 von 08:00 – 12:00 Uhr im Sekretariat an der Gottfried-Könzgen-Straße oder Sie können dieses unter diesem Text herunterladen.

Bitte geben Sie uns bis spätestens 12:00 Uhr am Mittwoch, den 25.03.2020, per Mail an   Bescheid, wenn Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen.

Mit freundlichen Grüßen

die Schulleitung der GE Globus am Dellplatz

Download des Formulars

Stay home, stay safe!

Ihr könnt alle mithelfen und einen Teil dazu beitragen, dass wir diese Zeit gemeinsam überstehen.

Ihr bleibt nicht nur für euch zu Hause, sondern für diejenigen, für die Corona eine tödliche Gefahr darstellt, und vor allem auch für diejenigen, die momentan alles dafür tun, dass wir diese Zeit gut überstehen: Ärzte und Ärztinnen, Pfleger*innen, die Menschen, die uns mit Lebensmitteln versorgen…

Die Lösung ist absolut einfach: Bleibt zu Hause und sorgt dafür, dass sich das Virus nicht schneller ausbreitet, als den Menschen geholfen werden kann. Bleibt zuhause, trefft euch nicht in Gruppen und nutzt die digitalen Medien und sozialen Netzwerke, um euch auszutauschen! 🌍

Wie verbringt ihr die Zeit zuhause und welche Botschaft möchtet ihr gerne teilen? Schicke uns deine Ideen in einem Bild bis Montagabend an

Older posts Newer posts